Wie Hamburg Wasser Portokosten hätte sparen können

Lesedauer: 2 Minuten

Ende April war es wieder soweit. Die Wasserstände sollten abgelesen und übermittelt werden. Normalerweise eine Sache von 5 Minuten, die man bequem und kostengünstig für den Anbieter im Internet erledigen kann. Sowie man weiß, wo der Wasserzähler steht, werden die Stände auf der Ablesekarte “zwischengespeichert” und dann später im Internet übermittelt.

Weiterlesen