User Experience

User Experience

Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrung des Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, einer Anwendung oder eines Dienstes.

Um eine gute User Experience zu erreichen, müssen die Bedürfnisse der Benutzer getroffen werden, ohne Irritationen oder Unbehagen hervorzurufen. Das Produkt oder die Anwendung muss einfach zu lernen und effizient zu benutzen sein. Hinzu kommen ästetische und emotionale Faktoren, die Spaß bei der Anwendung vermitteln (Joy of use).

Erfolgsfaktoren für eine gute Nutzererfahrung/Nutzungserlerbnis sind:

– Nützlichkeit: Inhalte und Funktionen müssen für die Zielgruppe einen hohen Nutzwert haben
– Zugänglichkeit: Das Produkt oder die Anwendung müss ich für das Endgerät des Nutzers, in  Verfügbarkeit und subjektiv  wahrgenommener Ladezeiten eignen
– Usability: Effektive und effiziente Bedienbarkeit (Gebrauchstauglichkeit)
– Ästhetik: Optische Attraktivität

Nick

Angetreten, um "Webseiten so einfach und intuitiv bedienbar, wie möglich zu machen" berät Nick Webseiten- und Onlineshopbetreiber hinsichtlich einer optimalen User Experience. Sein Motto: "Make the World Wide Web a better place".

Schreibe einen Kommentar