Das 6-Wochenprogramm für deinen Onlineshop

6 Wochen voller Fokus auf deine Optimierungsthemen

Inkl. meines Programms “Google Analytics Fundamentals" (im Wert von 499 EUR)

Wöchentliche Live-Sessions für deine Fragen inkl. Aufzeichnungen

Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte und erarbeiteten Materialien

Bonus: Inkl. kostenlosem Zugriff auf alle für die Conversionoptimierung notwendigen Tools

Das erwartet dich im #conversionCoaching

In 6 Wochen

Wir arbeiten an den Themen mit dem größten Potenzial für deinen Onlineshop. Klingt sportlich? Ist es auch. Aber keine Sorge, es erwartet niemand - außer vielleicht du selbst - dass du die Dinge auch alle in der Zeit direkt umsetzt.

Lebenslanger Zugriff

Ich weiß, dass Dinge in der Entwicklung auch mal länger dauern, weshalb du lebenslangen Zugriff auf die erarbeiteten Materialen bekommst. So kannst du die Themen angehen, wie und wann es für dich (und deine Entwicklung) passt.

Regelmäßige Live-Sessions

Jede Woche finden Live-Calls statt, in denen wir deine aktuellen Herausforderungen und Fragen besprechen.

Individuelle Videos & Anleitungen

Immer individuell für deinen Shop passende Analysen, Videos und Konzepte. Keine 08/15 Videos, die nur so ungefähr zu dir passen könnten.

Umsetzungsfertige Mockups/Konzepte

Am Ende der 6 Wochen hast du fertige Mockups/Konzepte für die Seiten(-templates) mit dem aktuell größten Potenzial.

Inkl. Slack-Zugang für den direkten Draht

Du erhältst Zugang zu meinem Slack-Channel, wo du mir jederzeit auch außerhalb der Live-Sessions Fragen stellen kannst.

"Selten habe ich in 10 Jahren E-Commerce-Unternehmertum jemanden mit der Expertise von Nick kennengelernt. Die meisten Spezialisten denken nur in ihrem eigenen Silo. Nick denkt und handelt ganzheitlich. Aus der Praxis – für die Praxis. Über die Disziplinen hinweg, ohne einzelne zu vernachlässigen. Immer mit dem Ziel im Fokus, das am Ende wirklich zählt: Mehr Conversions!"

Marc Ulrich, Geschäftsführer weihnachtsplaner & mitarbeitergeschenk.de

Dein Coach für mehr Conversions

Nick kombiniert Online-Marketing (Wie bekomme ich Besucher auf meine Seite?) und Conversionoptimierung (Wie verwerte ich diese Besucher?) mit Analytics (Wo habe ich das größte Potenzial?). Durch seinen 360-Grad-Ansatz unterstützt er dich dabei, die größten Hebel für mehr Conversions zu finden und diese mit einer strukturierten Vorgehensweise und umsetzungsfertigen Konzepten zu heben.

12+ Jahre Erfahrung

+1000 Onlineshop & Webseitenanalysen

Keine 08/15 Strategien

Individuell abgestimmte Inhalte

100% Praxisorientiert

Konkrete, direkt umsetzbare Konzepte

In 6 Wochen und mit einem klaren Plan zu mehr Conversions

  • Woche 1

    In der ersten Woche lernen wir uns und du mein Programm kennen. Zudem erarbeiten wir hier deine Positionierung, mögliche Kauftrigger und wie du dich von deiner Konkurrenz abhebst.

  • Woche 2

    Die zweite Woche ist "all about Analytics". Hier richten wir deine Webanalyse so ein, dass wir das Optimium an Daten herausholen und im Anschluss datengetriebene Entscheidungen treffen können.

  • Woche 3

    In der dritten Woche setzen wir die ersten Quick-Wins um und arbeiten an Optimierungspunkten, die dich im Ganzen weiter nach vorne bringen.

  • Woche 4-6

    Die Wochen vier bis sechs stehen ganz im Zeichen davon, was du brauchst. Mit den Erkenntnissen aus den ersten Wochen arbeiten wir an den 2-3 Themen mit dem größten Potenzial für mehr Conversions. Dies können sowohl Marketing- als auch Landingpage-Optimierungen sein.

  • Ziel

    Am Ende der sechs Wochen hast du die ersten Quick-Wins umgesetzt, mit mir zusammen nachhaltige Optimierungskonzepte & Mockups erarbeitet und idealerweise auch ganz viel über Analytics und Marketing- und Conversionoptimierung gelernt.

"Nick ist ein sehr erfahrener Conversion-Experte. Wir arbeiten schon seit 3 Jahren mit ihm zusammen und sind froh, ihn an unserer Seite zu haben."

Andre Sierek, Geschäftsführer BitterLiebe

Was Kunden über Nick sagen

Melde dich jetzt zum #conversionCoaching Programm an

Gruppenprogramm
Start: August 2021

6 Wochen voller Fokus auf deine Optimierungsthemen

Inkl. meines Programms “Google Analytics Fundamentals" (im Wert von 499 EUR)

Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte und erarbeiteten Materialien

Wöchentliche Live-Sessions für deine Fragen inkl. Aufzeichnungen

Bonus: Inkl. kostenlosem Zugriff auf alle für die Conversionoptimierung notwendigen Tools

Jetzt statt 2.500 € nur
1.800 €

Noch 4 Plätze verfügbar

Premium-Coaching
Mit Start zum Wunschtermin

6 Wochen voller Fokus auf deine Optimierungsthemen

Inkl. meines Programms “Google Analytics Fundamentals" (im Wert von 499 EUR)

Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte und erarbeiteten Materialien

Wöchentliche 1:1-Sessions mit Nick Hartmann

Bonus: Inkl. kostenlosem Zugriff auf alle für die Conversionoptimierung notwendigen Tools

Jetzt statt 4.500 € nur
3.000 €

Online-Training

6 Wochen voller Fokus auf deine Optimierungsthemen

Inkl. meines Programms “Google Analytics Fundamentals" (im Wert von 499 EUR)

Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte und erarbeiteten Materialien

Jetzt statt 249 € nur

179 €

Du erhältst innerhalb von 24h einen Zugang zu meiner Analytics-Plattform

6 Wochen voller Fokus auf deine Optimierungsthemen

Inkl. meines Programms “Google Analytics Fundamentals" (im Wert von 499 EUR)

Wöchentliche Live-Sessions für deine Fragen inkl. Aufzeichnungen

Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte und erarbeiteten Materialien

Bonus: Inkl. kostenlosem Zugriff auf alle für die Conversionoptimierung notwendigen Tools

Bonus: Inkl. Strategien für dein Weihnachtsgeschäft

Jetzt statt 2.500 € nur
1.800 €

Noch 4 Plätze verfügbar - Anmeldeschluss: 30.10.2020

Noch unsicher, ob mein Coaching das Richtige für dich ist?

"Nick was a great partner to work with – full of ideas and creative solutions. He was very tolerant with all of the team and I really value his open and honest communication and way of working. This is exactly what we strive for within adidas, which is why it was so easy to work with him."

Sasha Kamiya, Director Heartbeat Sports E-Commerce @ adidas AG

Welche Optimierungsthemen wir für deinen Onlineshop angehen können

Ausgangssituation:
Bei Greenforce zeigten die Analyse-Daten, dass es insbesondere auf mobile zu verstärkten Abbrüchen im Warenkorb kam. Die Warenkorb-Seite war deutlich zu unübersichtlich, was zu Verunsicherung beim Besucher führte. Auch wurde der “Zur Kasse”-Button aufgrund seiner Darstellung regelmäßig übersehen,  so dass die Besucher nicht wussten, was sie als nächstes tuen sollten.

Lösung:
Wir haben die Produktinformationen in einer Zeile gebündelt, die Warenkorb-Zusammenfassung "entschlackt" und farblich hervorgehoben. 

Ergebnis:
Ein kompakter, schlanker Warenkorb auf dem Besucher nicht lange hängen bleiben.

Ausgangssituation:
Coronabedingt wurde bei Eventflotte frühzeitig auf neue Formate für virtuelle Events gesetzt. Für die Bewerbung wurde eine klassische Kategorieseite verwendet, wo die Besucher weder mit einer Einleitung “begrüßt” wurden, noch die  Events in irgendeiner Form gruppiert oder sortiert waren. 

Was haben wir gemacht:
Mittels A/B-Split-Test haben wir zwei Versionen gegeneinander laufen lassen. Die neue Landingpage wurde dabei um eine Einleitung ergänzt und die Events in ihre entsprechenden Themen geclustert. So konnten sich die Besucher erstmal einen Überblick über die möglichen Formate verschaffen, bevor sie zu einem bestimmten Event “abbogen”. 

Ergebnis:
Eine “klassische” Landingpage mit einer klaren Orientierung und ohne viel Ablenkung.

Ausgangssituation:
Myconics hat sich zur Aufgabe gemacht, nur Produkte aus ökologischer und sozialverträglicher Herstellung anzubieten. Problem war lange Zeit allerdings, dass sie das kaum kommuniziert haben. Insbesondere Besucher, die auf der Produktdetailseite eingestiegen sind, haben sich diese Information mühsam aus dem Produkttext erschließen müssen. 

Was haben wir gemacht:
Da das Thema Nachhaltigkeit Myconics von anderen Shops unterscheidet, haben wir diese Informationen in den Fokus gerückt, besser erklärt und da wir eh schon dabei waren, auch die Buy-Box aufgeräumt.

Ergebnis:
Nach den ersten Optimierungen waren die wichtigsten Produkt-Vorteile direkt ersichtlich und die Buy-Box deutlich strukturierter. Alleine dadurch konnte die AddToCart-Rate schon deutlich gesteigert werden.

Wir gehen genau die Punkte an, die deinen Onlineshop weiterhelfen. Checkout-Optimierungen, Produktdetailseiten, Landingpage-Updates oder mehrere Themen gleichzeitig, entscheidet sich dort, wo wir das größte Potenzial haben. 100% auf dich, deinen Shop und deine Bedürfnisse zugeschnitten.

Warenkorb-Optimierungen bei Greenforce

Ausgangssituation:
Bei Greenforce zeigten die Analyse-Daten, dass es insbesondere auf mobile zu verstärkten Abbrüchen im Warenkorb kam. Die Warenkorb-Seite war deutlich zu unübersichtlich, was zu Verunsicherung beim Besucher führte. Auch wurde der “Zur Kasse”-Button aufgrund seiner Darstellung regelmäßig übersehen,  so dass die Besucher nicht wussten, was sie als nächstes tuen sollten.

Lösung:
Wir haben die Produktinformationen in einer Zeile gebündelt, die Warenkorb-Zusammenfassung "entschlackt" und farblich hervorgehoben. 

Ergebnis:
Ein kompakter, schlanker Warenkorb, auf dem Besucher nicht lange hängen blieben.

Landingpage-Optimierung bei Eventflotte

Ausgangssituation:
Coronabedingt wurde bei Eventflotte frühzeitig auf neue Formate für virtuelle Events gesetzt. Für die Bewerbung wurde eine klassische Kategorieseite verwendet, wo die Besucher weder mit einer Einleitung “begrüßt” wurden, noch die  Events in irgendeiner Form gruppiert oder sortiert waren. 

Was haben wir gemacht:
Mittels A/B-Split-Test haben wir zwei Versionen gegeneinander laufen lassen. Die neue Landingpage wurde dabei um eine Einleitung ergänzt und die Events in ihre entsprechenden Themen geclustert. So konnten sich die Besucher erstmal einen Überblick über die möglichen Formate verschaffen, bevor sie zu einem bestimmten Event “abbogen”. 

Ergebnis:
Eine “klassische” Landingpage mit einer klaren Orientierung und ohne viel Ablenkung.

Produktdetailseiten-Update bei Myconics

Ausgangssituation:
Myconics hat sich zur Aufgabe gemacht, nur Produkte aus ökologischer und sozialverträglicher Herstellung anzubieten. Problem war lange Zeit allerdings, dass sie das kaum kommuniziert haben. Insbesondere Besucher, die auf der Produktdetailseite eingestiegen sind, haben sich diese Information mühsam aus dem Produkttext erschließen müssen. 

Was haben wir gemacht:
Da das Thema Nachhaltigkeit Myconics von anderen Shops unterscheidet, haben wir diese Informationen in den Fokus gerückt, besser erklärt und da wir eh schon dabei waren, auch die Buy-Box aufgeräumt.

Ergebnis:
Nach den ersten Optimierungen waren die wichtigsten Produkt-Vorteile direkt ersichtlich und die Buy-Box deutlich strukturierter. Alleine dadurch konnte die AddToCart-Rate schon deutlich gesteigert werden.

Was gehen wir bei dir an?

"Nick kann auf einen sehr ausgeprägten Erfahrungsschatz zum Thema Conversion Optimierung zurückgreifen, durch welchen wir in kürzester Zeit messbare Erfolge in unserer Add-to-Cart-Rate vorweisen konnten. Die Zusammenarbeit mit Nick ist sehr angenehm und er ist praktisch immer für Rückfragen erreichbar."

Sascha Krstanovic, Gründer Myconics

Deine Fragen zum Coaching-Programm

Das Programm ist für dich, wenn du

  • einen Onlineshop oder eine Webseite hast und diese/n nachhaltig optimieren möchtest.
  • Lust hast, 6 Wochen an deinen Optimierungsthemen zu arbeiten (Aber keine Sorge. Zwar möchte ich, dass du dran bleibst und dir die Zeit für die Themen auch nimmst, aber falls du mal eine Woche mit der Bearbeitung hinterher hängst, können wir auch jederzeit pausieren, bevor wir mit der nächsten Woche starten).
  • Grundsätzlich dran interessiert bist, Entscheidungen nicht aus dem Bauch heraus, sondern User- und Datengetrieben zu treffen.

Das Programm ist NICHT für dich,

  • wenn Du ein Programm suchst, bei dem du dich berieseln lässt (In den 6 Wochen arbeiten wir zusammen an konkreten Optimierungen. Dabei bist du genauso gefragt, wie ich).
  • wenn Du gerade erst anfängst und bisher so gut wie gar keine Besucher auf deiner Seite hast (Da ich sehr viele Erkenntnisse aus echten Userdaten ziehe, brauchen wir zumindest ein gewisses Grundrauschen an Zugriffen - bezahlt oder organisch. Wenn du dieses aktuell noch nicht erzeugst, wird mein Programm noch nicht das richtige für dich sein).
  • wenn du keine Zeit hast, jede Woche wenigstens ein bisschen Zeit in unsere Themen zu investieren (Wie gesagt können wir gerne auch mal eine Woche pausieren. Effektiv voran kommen wir aber nur, wenn du auch dran bleibst und 6 Wochen sollte hier ein überschaubares Commitment sein).

Ideen, was alles optimiert werden sollte, haben wir alle und das reichlich. Um aber tatsächlich deine Conversion nachhaltig zu steigern, müssen wir dort ansetzen, wo wir das größte Potenzial haben und das sehen wir nur, wenn wir auch sehen, wo deine User die größten Pain-Points haben. Daher kommen wir an dem Thema Analytics nicht vorbei, sondern machen es zum Eckpfeiler unserer zukünftigen Optimierungsstrategie.

Drei gute Gründe:

  1. Bei mir gibt es keine 08/15 Videos & Anleitungen, die so ungefähr auf jeden passen könnten, sondern genau auf dich und deinen Bedarf abgestimmte Optimierungskonzepte (Damit sage ich nicht, dass solche Ansätze grundsätzlich schlecht sind, nur dass ich es gerne etwas individueller mag ;)).
  2. Ich verspreche dir nicht, dass wir deine Conversion in wenigen Tagen um über 200% steigern können (Das kann zwar passieren, ist aber sehr stark von deinen individuellen Voraussetzungen abhängig). Was ich dir versprechen kann, sind  nachhaltige Konzepte, die dazu beitragen, deine Conversionrate kontinuierlich zu steigen.
  3. Bei mir ist keine “Bewerbung” zum Programm nötig. Wenn du einen Onlineshop oder eine Webseite hast und glaubst, dass ich dir weiterhelfen kann, dann mache ich das auch gerne (zumindest solange die Plätze reichen ;)).

Vier Wochen ist deutlich zu wenig, um wirklich nachhaltige Ergebnisse zu erzielen und acht klingt schon wieder nach einen großen Commitment, wo du länger überlegen musst, ob du dir diese Zeit wirklich einplanen kannst. Sechs Wochen ist daher ideal, da wir mit vollem Fokus an den Punkten arbeiten und sie währenddessen oder im Anschluss direkt in die Umsetzung schicken können.

Natürlich :). Die 6 Wochen sind dazu da, dich "up to speed" zu bringen und bei dir (und deinem Team) einen Fokus auf die Optimierungsthemen zu legen. Wenn du danach weiter mit mir zusammenarbeiten möchtest, können wir das definitiv machen. Häufig sehe ich allerdings auch, dass man nach 6 Wochen erstmal ein gutes Paket an Input und Konzepten hat und es sich dann in der Entwicklung bei der Umsetzung staut (daher auch erstmal zeitlich begrenzt).

Meine Kunden haben häufig Shopify-, Woocommerce- oder Shopware-Shops, so dass ich mich mit allen drei Systemen gut bis sehr gut auskenne. Darüber hinaus habe ich zusätzlich noch entsprechende Spezialisten für die jeweiligen Shopsysteme in der Hinterhand. Auf diese greife ich gerne zurück, falls wir doch mal irgendwo nicht weiterkommen.

Magento, Oxid oder komplette Eigenproduktionen hatte ich ebenfalls bereits im Coaching, bildeten bisher aber (noch) nicht den Schwerpunkt.

Falls du unsicher bist, ob ein Coaching bei mir für dich aktuell schon das richtige ist, klären wir am besten in einem persönlichen Gespräch. Auch, wenn ich schon über 1000 Webseiten & Onlineshops analysiert und mehr als 30 in der Optimierung betreut habe, glaube ich nicht für jedes Webseiten-Konzept auf dieser Welt die richtige Antwort parat zu haben. Wenn ich also einmal glaube, dir nicht ausreichend weiterhelfen zu können, verweise ich dich gerne an andere Experten in diesem Bereich. "Jeder ist in irgendwas richtig gut" und bei mir bist du nicht ganz verkehrt, wenn du im E-Commerce oder artverwandten Bereichen unterwegs bist.

Es gibt zwei Wege mehr Umsatz zu erzielen. Der einfache, gleichzeitig aber auch der teure Weg ist es immer mehr Traffic einzukaufen und darauf zu hoffen, dass bei zumindest gleichbleibender Conversionrate hinten mehr rausfällt. Dieser Weg ist aber nur wenig nachhaltig und das Potenzial immer mehr Besucher anzulocken, irgendwann erschöpft.

Wer sein Marketing-Budget daher effizient nutzen will, investiert es in die Verbesserung der Conversionrate. Bei gleichbleibender Besucherzahl wird mit einer höheren Conversionrate automatisch mehr Umsatz erzielt. Und das beste: Ganz nebenbei gewinnt man zufriedene Kunden. Aber das weißt du vermutlich schon, sonst würdest du dich ja nicht fürs Conversion-Coaching interessieren ;).

Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch und wir klären deine Fragen direkt in einem Call. Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Alle Preise exkl. der gesetzlichen MwSt.